Skip to content
Bad Säckingen Impressionen

Ausflugsziele

Mehr als eine außergewöhnliche Einkaufsstadt

Allein die malerische Lage zwischen Hochrhein und Hotzenwald, die Nähe zur Schweiz und zum Dreiländereck Schweiz/Frankreich/Deutschland sowie die Einbindung in das KONUS-ÖPNV-Netz machen Bad Säckingen auch touristisch zu einem lohnenswerten Ziel im Süden Deutschlands. Nehmen Sie sich einfach einmal die Zeit für einen Kurzurlaub in Bad Säckingen und übernachten Sie in modern-familiären Unterkünften direkt am Hochrhein.

KONUS Gästekarte

Von Bad Säckingen bis Bad Herrenalb reicht der Geltungsbereich der KONUS-Gästekarte. Als Übernachtungsgast in Bad Säckinger Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen haben Sie daher freie Fahrt in Bus und Bahn im gesamten Schwarzwald. Beste Voraussetzungen, um ab Bad Säckingen Ausflüge nach Lörrach, Freiburg, Villingen-Schwenningen, Schluchsee, Titisee, Mummelsee, Baden-Baden oder Bad Wildbad zu unternehmen.

Konus Gästekarte

Bis zu 40 Kilometer entfernt

Basel Ausflug

Dreiländereck Basel, Lörrach, Mulhouse

Wo Deutschland, Frankreich und die Schweiz aufeinandertreffen, da erleben Sie Kultur pur: Flanieren Sie durch die prächtigen Altstadtgassen von Basel. Statten Sie dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein einen Besuch ab. Tauchen Sie im Nationalmuseum „Cité de l`Automobile“ in Mulhouse in die Automobilgeschichte ein und lernen Sie im Dreiländermuseum Lörrach die wechselvolle Geschichte der Region kennen.

St_Blasien

Sankt Blasien und Rothaus

Als Kurort erlangte Sankt Blasien im 19. Jahrhundert Weltruf. Aber schon Jahrhunderte zuvor errichteten die Benediktiner im Tal der Alb eine Klosteranlage, deren imposante Kirchenkuppel noch heute zu den größten Europas zählt. Im benachbarten Weiler Rothaus begründeten die Mönche 1791 hingegen eine Institution, die bis heute für Ihr „Tannenzäpfle“ berühmt ist: die Badische Staatsbrauerei Rothaus.

Bis zu 60 Kilometer entfernt

Feldberg

Feldberg

Der höchste Berg im Schwarzwald misst knapp 1500 Meter und lädt Sie mit einem dichten Netz an Panoramawanderwegen zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Beste Aussichten garantieren zudem der Familienwanderweg Wichtelpfad, der Feldbergturm und der Kletterwald Feldberg. Im Winter bringt die Feldbergbahn hingegen Skifahrer, Rodler und Schneeschuhwanderer in die luftigen Höhen des Hochschwarzwaldes.

Titisee

Titisee

Der Titisee gilt weltweit als Inbegriff der Schwarzwaldromantik. Und tatsächlich: wie ein Diamant glitzert der von dunklen Tannenhängen eingefasste See in den Bergen. Kein Wunder, dass hier Souvenirs, Tretboote, Ausflugsschiffe und ein Riesenrad anzutreffen sind. Nach all dem Trubel lohnt sich ein Abstecher ins benachbarten Badeparadies Schwarzwald, wo 180 echte Palmen für karibisches Flair sorgen.

Wutachschlucht

Schluchsee und Wutachschlucht

Als Stausee bildet der Schluchsee schon seit 1932 ein beliebtes Naherholungsgebiet im Schwarzwald. Neben Restaurants, Strandbad, Segelschiffen, Tretbooten und Ausflugsschiffen hält der Schluchsee auch wunderbare Wanderwege bereit. Wie zum Beispiel in die benachbarte Wutachschlucht: Die wildromantische Schlucht führt bis zu 170 Meter tief ins Gebirge und ist Teil des beliebten Fernwanderwegs Schluchtensteig.

Sauschwaenzle

Museumsbahn „Sauschwänzle Bahn“ in Zollhaus (Blumberg)

Wurde die Schmalspurbahn mit ihrem charakteristisch kurvenreichen Verlauf (Sauschwänzle) 1890 vor allem aus militärischen Gründen errichtet, so befördert sie als historische Museumsbahn seit 1977 Bahnliebhaber aus aller Welt. Doch nicht nur die schnaufende Dampflok wird Sie begeistern, sondern auch der durch einen Kehrtunnel und über ein Viadukt führende abwechslungsreiche Gleisverlauf.

Rheinfall_Schaffhausen

Rheinfall Schaffhausen (CH)

Wo 373 Kubikmeter Wasser pro Sekunde 23 Meter in die Tiefe fallen, da befindet sich einer der drei größten Wasserfälle Europas. Schon von Weitem ist das Tosen der Wassermassen zu hören. Mit einem Schiff gelangen Sie tief in die wilden Fluten und besteigen überdies den mitten in den Fällen liegenden Rheinfall-Felsen – ein einmaliges Erlebnis, das auch Ihre Kinder stark beeindrucken wird!

Zuerich

Zürich und Zürichsee (CH)

Die größte Stadt der Schweiz zählt knapp 400.000 Einwohner und gilt als kultureller Schmelztiegel des Alpenlandes. Malerisch an der Mündung der Limmat in den Zürichsee gelegen, lädt Sie vor allem die prächtige Altstadt rund um den Limmatquai sowie die im Gründer- und Jugendstil errichtete Innenstadt zum Flanieren ein. Anschließend lohnt es sich, auch einmal auf dem Ausflugsschiff in See zu stechen.

Bis zu 100 Kilometer entfernt

Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau

Freiburg trägt viele Beinamen: Universitätsstadt, Solarstadt, grüne Stadt und Hauptstadt Badens. Doch in ihrem Kern ist die Breisgaumetropole überraschend beschaulich geblieben. Da lädt die mittelalterliche Altstadt mit Fußgängerzone zum Verweilen ein und die Seilbahn auf den Schlossberg bietet herrliche Aussichten auf die gotische Pracht des Freiburger Münsters und bis hinüber ins nahe Elsass.

Colmar

Colmar im Elsass (F)

Die drittgrößte Stadt im Elsass trägt ihre Vergangenheit als Weinstädtchen gerne zur Schau und verzaubert Sie mit putzigen, windschiefen aber auch überraschend reich verzierten Fachwerkhäuschen. Zwischen bunten Fassaden spannen sich überdies die glitzernden Kanäle der Lauch und machen Colmar zum romantischen „La Petit Venice“. Bei einer Bootsfahrt entdecken Sie dieses Quartier ganz individuell.

Luzern

Luzern am Vierwaldstättersee (CH)

Die hölzerne Kapellbrücke ist ihr Wahrzeichen, der Alpengipfel Pilatus ihr Hausberg und die Reuss ihre Lebensader: Luzern am Vierwaldstättersee ist einfach ein Hingucker! Denn hier entdecken Sie nicht nur prächtige Zeugnisse der Architekturgeschichte, sondern entdecken auch eine mit Museen, abwechslungsreicher Gastronomie und vielfältigen Läden aufwartende, sehenswerte historische Altstadt.

Mainau

Insel Mainau und der Bodensee

Von der duftenden Blumeninsel Mainau im Bodensee geht ein mediterranes Flair aus, das sich bis an die Ufer von Konstanz, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau, Bregenz und Romanshorn fortsetzt. Aber schauen Sie einfach selbst und statten Sie der Heimat des Zeppelins und dem Meer der Schwaben einen abwechslungs- und erlebnisreichen Tagesbesuch ab!

Direkt weiter zu...

Imrpessionen Pro Bad Säckingen
Alles zum Thema:

Ein perfekter Tag in Bad Säckingen

Imrpessionen Pro Bad Säckingen
Immer auf dem Laufenden:

News, Tipps & Veranstaltungen

Imrpessionen Pro Bad Säckingen
Stöbern und Entdecken:

Unsere Mitglieder